Fugenlose Bäder – Praktisch und schick

Wer heutzutage sein Bad sanieren möchte, der hat die Qual der Wahl: Es gibt eine riesige Auswahl an Produkten und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Badezimmer. Ob bodenebene Wellness-Dusche oder Whirlpool-Badewanne mit Massagefunktion. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Doch was viele nicht wissen: Fliesen sind in einem Bad nicht mehr unbedingt nötig und somit auch keine Fugen. Denn es gibt immer mehr Hersteller, die interessante Alternativen zur Fliese anbieten. Dazu gehören zum Beispiel auch fugenlose Boden- und Wandverkleidungen.


Folgen Sie dem Trend

Fugenlose Bäder werden immer beliebter. Denn in den Fugen setzt sich oft Schmutz oder Schimmel ab. Bäder ohne Fugen haben dieses Problem nicht. Sie sind aber nicht nur praktisch, sondern sie sehen auch sehr modern und stylisch aus.

Um die ungeliebten Fugen los zu werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können in Ihrem Bad statt der Fliesen beispielsweise einen Kalk-Marmor-Putz auftragen lassen. Das ist jedoch nicht einfach. Es sollte also von einem Fachmann gemacht werden. Außerdem benötigt der fertige Putz regelmäßige Pflege und ist oft schwieriger zu reinigen als herkömmliche Fliesen.

Wandpaneele statt Fliesen

Eine bessere Alternative sind Wandverkleidungen. Sie bestehen aus Acryl, Aluminium-Verbund oder beschichteten Laminat. Der Einsatz dieser Wandplatten bringt eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich:

  • Sie haben kaum noch oder sogar gar keine Fugen mehr im Bad. Und keine Fugen bedeutet kein Platz für Schimmel oder hartnäckigen Schmutz.
  • Die Paneele selbst sind oft sehr reinigungsfreundlich und lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch sauber halten. Kein anstrengendes Schrubben mehr!
  • Die Wandverkleidungen sind wasserdicht und unempfindlich. Also bestens geeignet falls auch Kinder das Bad benutzen.
  • Die Auswahl an Farben, Designs und Strukturen ist riesig. Bei einigen Herstellern können Sie die Wandplatten sogar mit eigenen Fotomotiven bedrucken lassen.

Und das Beste: Die alten Fliesen müssen nicht mühsam abgeschlagen und entsorgt werden. Denn viele Wandpaneele lassen sich ganz leicht auf die vorhandenen Fliesen aufkleben. Das spart Ihnen eine Menge Zeit, Geld und Stress. Die Platten können Sie – je nach Hersteller – entweder mit einem Aluminiumprofil verbinden oder nach dem Feder-Nut-Prinzip ineinander stecken und verkleben.

Vinylboden – vielseitig und robust

Für die Verlegung am Boden eignet sich als Ersatz für die Fliese am besten wasserfestes Vinyl. Es ist ein sehr widerstandsfähiger und pflegeleichter Bodenbelag. Auch hier gibt es große Auswahlmöglichkeiten. Achten Sie darauf, dass das Material für das Bad geeignet ist. Die Vinylplatten lassen sich meistens mit Klick-Verbindungen zusammen stecken. Sie sollten es zur Sicherheit aber trotzdem noch zusätzlich verkleben, damit es zu 100 % wasserdicht ist.

Das neue Highlight im Bad – die bodengleiche Duschplatte

Anstatt im Duschbereich Boden- oder Mosaikfliesen zu verlegen, können Sie eine Duschwanne aus Acryl oder Stahl-Email einbauen. Es gibt aber elegantere Lösungen. Zum Beispiel eine bodeneben verlegte Duschplatte aus Mineral-Verbundmaterial. Sie ist in verschiedenen Farben und Strukturen erhältlich und ein toller Blickfang in ihrem Bad. Die Duschplatte ist leicht zu reinigen und dank der Strukturierung gleichzeitig rutschfester als eine herkömmliche Duschwanne.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Ca. Ersparnis beim Kauf einer LifeStyle Komplettbadsanierung gegenüber dem marktüblichen* Durchschnitt (*Quelle: Bauen.de)
Ganz leicht zu Ihrem Traumbad.
Schnell, sorgenfrei und zum besten Preis.

Das LifeStyle Konzept

LifeStyle steht seit seiner Gründung im Jahr 2006 für eine konsequente Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen für alle Themen rund um die Badgestaltung. Die praktische Erfahrung aus rund 20 Jahren in der Baubranche bildet eine ausgezeichnete Grundlage für das eigens durch uns entwickelte und optimierte Badsanierungskonzept.

© 2017 LifeStyle Bad Innovation GmbH